Cotacachi – Otavalo
Nach Destination
2 Tage
Nach reisedauer
Wandern und Bergsteigen
Nach Interesse
Moderat – Schwierig
Nivel Físico

Beschreibung: Um die Mittagszeit fahren wir zum Dorf Casha Pampa auf einer Höhe von 3500m. Dort beginnen wir unsere Wanderung (2-3 Stunden) durch ausgedehntes Paramo-Grasland mit tollen Aussichten auf den schneebedeckten Cayambe und die Stadt Ibarra. Sobald wir an unserem Zeltplatz ankommen, genieβen wir den Sonnenuntergang, und nach dem Abendessen ruhen wir uns für den nächsten Tag aus. Da erwartet uns ein Aufstieg (3 Stunden) entlang des steinigen Kraterrandes des Imbabura bis wir den Gipfel auf 4610m erreichen. Nach einer wohlverdienten Pause und Stärkung beginnen wir mit dem Abstieg (3-4 Stunden) und kehren schließlich nach Otavalo zurück wo ein wohlverdientes Mittagessen auf uns wartet.

Schwierigkeitsgrad: mittel-schwierig

Gesamtdauer: 2Tage/1Nacht

  • Guide,
  • Privattransport,
  • Verpflegung (1F, 1M, 1A),
  • Camping-Ausrüstung

Unbedingt: gutes Schuhwerk, Sonnenschutz, warme Kleidung, Wasser (min. 1Liter), Fitness

Empfohlen: Kamera, Fernglas, Regenjacke, etwas Akklimatisierung an die Höhe

Vielleicht: Wanderstöcke

 

1
Teilnehmer

2
Teilnehmer

3-4
Teilnehmer

350 US$

200 US$

160 US$

Preis pro Teilnehmer. Kunden mit Geschäfts- oder Wohnsitz in Ecuador zahlen zusätzlich 12% MwSt.
Kinder unter 2 Jahren reisen gratis. Kinder 2-6 Jahre zahlen die Hälfte.

Tour-Rezensionen

There are no reviews yet.

Only logged in customers who have purchased this product may leave a review.