Cotacachi – Otavalo
Nach Destination
3 – 4 Tage
Nach reisedauer
Kultur, Wandern und Bergsteigen
Nach Interesse
Mäßig
Nivel Físico

Beschreibung: Wir beginnen die Tour mit einem Besuch mehrerer indigener Gemeinden und den dortigen Kunsthandwerksstätten. Nach dem Mittagessen haben Sie etwas Freizeit, um den berühmten Markt in Otavalo zu erkunden, bevor wir Sie zu Ihrer Unterkunft bei einer Gastfamilie bringen, wo Sie gemeinsam zu Abend essen. Gut ausgeruht geht es am nächsten Tag (2) zum Kratersee Cuicocha, wo wir eine Rundwanderung um den See machen. Nach dem Mittagessen besuchen wir einen Schamanen, welcher uns über seine Arbeit in der Gemeinde erzählen wird. Danach bringen wir Sie zurück zu Ihrer Gastfamilie. Am nächsten Tag (3) fahren wie zum Mojanda-See und besteigen den Vulkan Fuya-Fuya (4265m). Den Rest des Tages verbringen Sie mit Ihrer Gastfamilie. Gut ausgeruht kehren Sie dann am vierten Tag nach einem leckeren Frühstück mit unserem Privattransport nach Otavalo zurück.

Schwierigkeitsgrad: mittel

Gesamtdauer: 4Tage/3Nächte

Bemerkung: Wir bieten auch eine 5-Tages-Version dieser Tour an (Reise-Nr. LCP-3a), mit einer 3-Std-Reittour inklusive (vgl. Tour LCT-5)

 

1

Tag 1

– 09:00 – Beginn am Treffpunkt Büro Runa Tupari in Otavalo

– 10:00 – Besuch der Gemeinde San Rafael, Kunsthandwerk aus Totora-Schilfgras

– 11:00 – Besuch des Wasserfalls in Peguche, Besuch einer Familie von Instrumentenbauern

– 13:00 – Mittagessen in Otavalo

– 14:00 – Freizeit, um den Handwerksmarkt von Otavalo zu erkunden

– 15:00 – Besuch einer Familie von Webern in der Gemeinde Carabuela

– 16:00 – Transfer zur Gastfamilie;  freier Nachmittag zusammen mit Gastfamilie

– 19:00 – gemeinsames Abendessen mit Gastfamilie

2

Tag 2

– 07:00 – Frühstück mit Gastfamilie

– 07:00 – Fahrt zum Cuicocha-See (~30min)

– 08:00 – Beginn der Wanderung entlang des Kraterrands des Cuicocha-Sees (~4 Stunden)

– 13:00 – Fahrt nach Cotacachi, Mittagessen und Freizeit zur Erkundung der Stadt mit ihren Ledergeschäften

– 15:00 – Fahrt zur Gastfamilie, freier Nachmittag um am Alltagsleben der Gastgamilie teilzunehmen

– 19:00 – gemeinsames Abendessen mit Gastfamilie

3

Tag 3

– 07:00 – Frühstück mit Gastfamilie

– 07:30 – Fahrt zum Mojanda-See (~45min)

– 08:00 – Besteigung des Berges Fuya Fuya  (~2 Stunden), Pause auf dem Gipfel

– 11:00 – Abstieg (~90min), Fahrt nach Otavalo

– 13:00 – Mittagessen in Otavalo

– 14:00 – Fahrt zur Gastfamilie, freier Nachmittag

– 19:00 – gemeinsames Abendessen mit Gastfamilie

4

Tag 4

~ 07:30 – Frühstück und Freizeit mit Gastfamilie

~ 10:00 – Rückkehr nach Otavalo, Ende der Reise

4

Zurückkehren

*Bei den angegebenen Zeiten handelt es sich um ungefähre Anfangszeiten. Anfangszeiten und Reihenfolge der einzelnen Programmpunkte können geändert werden, z.B. wegen Witterung, auf Wunsch der Reisegäste, etc. 

  • Guide,
  • Privattransport,
  • Unterkunft (3x),
  • Verpflegung (3F, 3M, 3A),
  • Eintrittsgelder

Unbedingt: Kleidung und persönliche Dinge für vier Tage, gutes Schuhwerk, Sonnenschutz, warme Kleidung, etwas Fitness, Interesse an indigener Kultur

Empfohlen: Kamera, Regenjacke, Akklimatisierung an Höhe

Vielleicht: Wanderstöcke

1
Teilnehmer

2
Teilnehmer

3-4
Teilnehmer

5-10
Teilnehmer

>10
Teilnehmer

400US$

260US$

240 US$

220 US$

200 US$

Preis pro Teilnehmer. Kunden mit Geschäfts- oder Wohnsitz in Ecuador zahlen zusätzlich 12% MwSt.
Kinder unter 2 Jahren reisen gratis. Kinder 2-6 Jahre zahlen die Hälfte

Tour-Rezensionen

There are no reviews yet.

Only logged in customers who have purchased this product may leave a review.