Besteigung Vulkan Cotacachi

Eine Hochgebirgswanderung zum höchsten Berg der Provinz Imbabura – Mama Cotacachi.
Tagestour (8-10 Stunden)
Nach Reisedauer: 1 Tag        Nach Destination: Cotacachi-Otavalo        Nach Interesse: Wandern und Bergsteigen ||

Überblick

Beschreibung: Noch vor Sonnenaufgang fahren wir bis zum Startpunkt der Wanderung auf 4000m Höhe und beginnen von dort mit dem Aufstieg (3-4 Stunden), erst durch Paramo-Grasland und alpine Zonen, bis hin zur Schneegrenze auf etwa 4800m. Dort machen wir eine Pause um das atemberaubende Bergpanorama zu genieβen, bevor wir mit dem Abstieg beginnen und nach Otavalo zurückkehren. (Bemerkung: Aus Sicherheitsgründen verzichten wir auf eine Besteigung bis zum Gipfel bei 4939m.)

Schwierigkeitsgrad: mittel-schwierig

Gesamtdauer: 8-10 Stunden

Bemerkung: Wir bieten diese Wanderung auch in einer 2-Tages-Version an mit einer Nacht Camping (Reise-Nr. LCT-7a). 

 

Reiseablauf

 

Karte

LCT-7

 

Leistungen

Guide, Privattransport, Snack, Mittagessen, Eintritt Naturreservat Cotacachi-Cayapas

Packliste

Unbedingt: gutes Schuhwerk, Sonnenschutz, warme Kleidung, Wasser (min. 1Liter), Regenjacke, Fitness, Akklimatisierung an Höhe

Empfohlen: Kamera, Wanderstöcke

Vielleicht: Fernglas

Preise

1

Teilnehmer

2
Teilnehmer

3-4
Teilnehmer

180 US$

100 US$

95 US$

Preis pro Teilnehmer. Kunden mit Geschäfts- oder Wohnsitz in Ecuador zahlen zusätzlich 12% MwSt.
Kinder unter 2 Jahren reisen gratis. Kinder 2-6 Jahre zahlen die Hälfte.

 

marcaecuador

pacha

So finden Sie uns

worldmap

Tel/Fax: (+593) 06 2922320
Mobil: (+593) 09 99590646