Beiträge

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Mit dem Kauf einer Tour von Runa Tupari Native Travel Cia. Ltda. (Runa Tupari) stimmen Kunden den folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu.

1. Für alle auf dieser Internetseite beschriebenen Touren sind mindestens zwei (2) Teilnehmer nötig, damit Runa Tupari die Durchführung der Tour zum gewünschten Termin garantieren kann. Falls die Durchführung der gewünschten Tour zum gewünschten Termin bereits durch eine bestehende Gruppe garantiert ist, können Einzelreisende an der Tour teilnehmen und zahlen den veröffentlichten Tourpreis für Gruppen von 2-4 Reisenden. Sollte es zum gewünschten Termin keine bestehende Gruppe geben, zahlen Einzelreisende einen zuvor von Runa Tupari in einem Kostenvoranschlag bestimmten Preis.

2. Preise enthalten alle Leistungen wie sie auf dieser Internetseite aufgeführt sind. Kunden mit Wohn- oder Geschäftsitz in Ecuador zahlen zusätzlich 12% Mehrwertsteuer. Preise und enthaltene Leistungen sind Änderungen unterworfen und werden umgehend auf dieser Internetseite aktualisiert. Falls es zu einer Änderung in Preis und/oder Leistungen kommt, garantiert Runa Tupari die vorher gültigen Preise und Leistungen für Kunden welche die Tour vor den Änderungen gebucht haben. Falls der Preis einer Tour reduziert wird oder zusätzliche Leistungen enthält (z.B. aufgrund saisonaler Sonderangebote), haben Kunden, welche die Tour vor dieser Änderung gebucht haben, keinen Anspruch auf Erstattungen oder zusätzliche Leistungen auβer der bei der Buchung vereinbarten.   

3. Touren müssen mindestens zwei (2) Monate vor dem Tourbeginn reserviert werden. Spätere Reservierungen sind so lange nicht garantiert bis sie von Runa Tupari überprüft und schriftlich bestätigt wurden.

4. Nachdem die Reservierung von Runa bestätigt wurde, sind bei regionalen Reisen und Freiwilligenprogrammen 50% des Gesamtpreises einen (1) Monat vor dem Reisebeginn zu zahlen. Die restlichen 50% des Gesamtpreises sind 15 Tage vor Tourbeginn zu zahlen. Bei landesweiten Reisen und Galapagos-Reisen (Reisenummer NRT-1-6) sowie Individual/FIT-Reisen sind 30% des Reisepreises bei der Buchung zu leisten, die restlichen 70% einen (1) Monat vor Reisebeginn. Im Falle einer kurzfristigen Buchung (<15 Tage vor Tourbeginn) sind die Zahlungsmodalitäten schriftlich mit Runa Tupari zu vereinbaren.

5. Stornierungen durch den Kunden müssen schriftlich erfolgen und von Runa Tupari bestätigt werden. Bei regionalen Reisen und Freiwilligenprogrammen gelten die folgenden Stornierungsgebühren:

    - Stornierung >30 Tage vor Tourbeginn: keine Gebühren

    - Stornierung 30-15 Tage vor Tourbeginn: 50% des Gesamtpreises

    - Stornierung <15 Tage vor Tourbeginn und Nichterscheinen: 100% des Gesamtpreises

    Bei landesweiten Reisen und Galapagos-Reisen (Reisenummer NRT-1-6) sowie Individual/FIT-Reisen gelten die folgenden Stornierungsgebühren:

    - >30 Tage vor Reisebeginn: 30% des Gesamtpreises

    - 30-15 Tage vor Reisebeginn: 70% des Gesamtpreises

    - <15 Tage vor Reisebeginn: 100%

    6. Runa Tupari ist nicht verpflichtet eine Entschädigung oder Rückzahlung für im Preis inbegriffene, aber ungenutzte Leistungen anzubieten. Dies gilt auch bei (freiwillig und gezwungen) vorzeitigem Ende oder Verlassen der Tour, z.B. aufgrund Krankheit des Kunden, Tod eines Angehörigen, etc. Die Möglichkeit einer Entschädigung oder Rückzahlung wird im Einzelfall von der Runa Tupari Geschäftsleitung nach vorheriger schriftlicher Anfrage des Kunden geprüft.

    7. Runa Tupari setzt voraus, dass Kunden eine für Ecuador und über die gesamte Tourdauer hinweg gültige Reisekrankenversicherung besitzen, welche auch Verletzungen infolge von Tätigkeiten wie Wandern, Mountain Biking, Bergsteigen und andere Aktivsportarten abdeckt, sofern diese Tätigkeiten Bestandteil des Reiseprogramms sind. Kunden erkennen an, dass die Touren von Runa Tupari ein gewisse Risiken beinhalten können. Kunden akzeptieren dieses Risiko und befreien Runa Tupari von allen Schadensansprüchen und Rechtsmitteln aufgrund von materiellen Schäden, körperlichen Verletzungen oder Tod infolge dieser innewohnenden Risiken.

    8. Alle Reiseaprogramme auf dieser Internetseite können Änderungen unterworfen sein aufgrund unvorhersehbarer Ereignisse und höherer Gewalt, z.B. Extremwetterereignisse, Strassenschäden, Naturkatastrophen, soziale Unruhen, Stornierungen durch Dritte, etc. In diesen Fällen sind Erstattungen und Rückzahlungen möglich, sind aber Entscheidung der Geschäftsführung von Runa Tupari.

    9. Kunden müssen bei Tourbeginn im Besitz aller von den Ecuadorianischen Behörden geforderten Reisepapiere, Visa, Gesundheits- und Impfbescheinigungen, etc. sein.

    10. Kunden, die eine oder mehrere (indigene) Gemeinden besuchen und/oder dort übernachten, müssen die Verhaltensregeln jener Gemeinde(n) respektieren. Kunden müssen ausserdem die Ecuadorianischen Gesetze in Bezug auf Naturschutzgebiete und bedrohte Tier- und Pflanzenarten, Verkehr, Sicherheit, Schutz von Minderjährigen, Betäubungsmittel und Drogenbesitz, etc. befolgen und stets die Instruktionen zu Sicherheit und angemessenen Verhalten durch Angestellte von Runa Tupari beachten. Bei schweren Verletzungen dieser Regeln müssen Kunden die Reisegruppe verlassen, ohne Anspruch auf Erstattung oder Rückzahlung für verlorene Leistungen.

marcaecuador

pacha

So finden Sie uns

worldmap

Tel/Fax: (+593) 06 2922320
Mobil: (+593) 09 99590646